MOXIBUSTION

Kleine Kegel aus Moxawolle werden auf Akupunkturpunkte gesetzt und diese mittels Moxa erwärmt. Die Wärme bringt Yangenergie in den Körper und fördert den Energiefluß. Moxibustion vitalisiert und konsolidiert.

Moxa wirkt bei vielen unterschiedlichen Beschwerden lindernd: jedwede Form von Schmerzen wie z.B. Gelenksschmerzen, Arthose, Schulter- und Nackenverspannungen, so wie vieles mehr.

 

 

 

 

____________________________________________________________________

Impressum Datenschutz

 

Werbeanzeigen